Buch –Neuerscheinung: „Wenn der Mond die Kunst beeinflusst"

Bild von logo

Mit freundlicher Unterstützung des Buchverlags Mondverlag TB, Foto © Herbert LiedelDas alte Wissen über die Einflüsse des Mondes auf die Künste wurde v.a in der Kultur - und Kunstwissenschaft weitergegeben. Die Künstlerarbeiten nach dem Mond führen zu außergewöhnlichen Kunstwerken, reicher Farbkonzentration und stärkt die enge Verbundenheit zur Kreativität und Aussagekraft.

Mondkalender der Künste! Es ist sehr empfehlenswert für jeden Künstler, sich einen Art - Mondkalender für das jeweilige Jahr zuzulegen, es gibt spezielle Kalender für den Bereich Kultur & Kunst sowie Kalender für die Malerei, Bildhauerei und Installationen. Die vielen Einflüsse, wie von Mondphasen, Sternbildern, auf- und absteigendem Mond, sind im Mondkalender für Kunst und Kultur in mehr als 1000 Seiten zusammengefasst und machen die Anwendung der Gestaltungsarbeit in der Kunst leichter. So sind z.B. die gut geeigneten Tage für Farbe, Auswahl der Mal- und Zeichengrundlage und Kreativität gekennzeichnet und auch die Tage, die man meiden sollte.

Einflüsse auf die Mondzyklen

(Auszug aus dem Buch, mit freundlicher Unterstützung des Buchverlags Mondverlag TB, Foto © Herbert Liedel)

Aufsteigender Mond

Der Mond wird als aufsteigend bezeichnet, wenn seine Bahn von Tag zu Tag höher verläuft. Der kreative Saft der Künstlerinnen und Künstler steigt in die oberirdischen Neuronalen - Netzwerke im Großgehirn, die Farbe wird dadurch saftiger, gute Zeit zum Verfeinern der Detailstrukturen aber schlechte zum Übermalen von Menschenbildern und Berglandschaften.

Absteigender Mond

Verläuft die Bahn des Mondes von Tag zu Tag tiefer, spricht man vom absteigenden Mond. Jetzt geht die Kraft in die Pinselführung. Gut für starke Maltechniken und zügige Pinseldokumentation, Dornen, Sträucher können perfornziert werden, Pflanzen werden zum Mittelpunkt erhoben, Menschenausdrücke können verworfen werden, umgestaltet und die Grüngestaltung bei fester Bewurzelung sind somit korrekt nach den kunsthistorischen Richtlinien auszuführen.

Buchtipp: Die lebendige erfolgreiche Kunst. Kunst zum richtigen Zeitpunkt. In Harmonie mit Mond- und Naturrhythmen von Karl - Oskar von Lepoldt, Mondverlag 2010.

Mit dem Mond durchs Kunstjahr 2010/2011. Leben und Arbeiten in Harmonie mit dem Mond und der Kunst erscheint jährlich. Empfehlung für jeden Kunstschaffenden!

Produktinformation:

* Taschenbuch: 1012 Seiten

* Verlag: Mondverlag Tb (April 2010)

* Sprache: Deutsch

* ISBN-10: 3548ACB_Moon_ 2923

* Originaltitel: modern art - follow the moon

* Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,4 x 10,7 cm, 300 kg

* Durchschnittliche Kundenbewertung von Künstlerinnen und Künstler: 6 von 5 Sternen

Kommentare

Bild von Alexander

Bin auf der Suche

Wo kann ich dieses Buch kaufen,
habe im Netz nichts gefunden,
und in der Buchhandlung konnte ich es auch nicht bestellen.
würde mich freuen wenn jemand was wüsste ;)
lg Alex

Bild von logo

Leider nur eine kleine Satire!

Satire bedient sich der Überzeichnung und pointierenden Zuspitzung, indem sie beim Rezipienten eine Verblüffung darüber, wie man den analytischen Kunststachel ansetzen kann, hervorruft.

Mit einer Bingo- Checkliste werden Sie als sachkundiger Kunstkenner anerkannt.
Weiterführende Informationen unter: http://www.treffpunkt-kunstgalerie.de/vernissage-ritual

Herzliche Kunstgrüße
Logo