Termine

Termine nur aus bestimmter Kategorie anzeigen
« Dienstag September 30, 2014 »
Tue
Start: 22.10.2013 00:00 Uhr
End: 02.11.2014 23:59 Uhr

Vom 23. Oktober 2013 bis 2. Februar 2014 bietet das Städel Museum einen umfassenden Blick auf Albrecht Dürer (1471–1528), den bedeutendsten deutschen Künstler der Renaissance.
Die Ausstellung umfasst über 250 Werke, darunter etwa 190 Arbeiten von Albrecht Dürer.

Start: 29.11.2013 00:00 Uhr
End: 09.11.2014 23:59 Uhr

Florenz, das ist die Stadt von Dante und Boccaccio, von Donatello und Sandro Botticelli, von Amerigo Vespucci und Machiavelli und die Heimat der Medici.

Florenz fasziniert seit jeher durch sein reichhaltiges Kulturerbe. Philosophen, Schriftsteller, Architekten, Ingenieure, Maler und Bildhauer haben in der Stadt am Arno über Jahrhunderte unzählige Meisterwerke geschaffen.

Start: 21.03.2014 00:00 Uhr
End: 20.11.2014 23:59 Uhr

Das DLM präsentiert erstmals aus seinem Fundus 40 Prototypen des Meisters aus den 1930er Jahren, die einen Fokus werfen auf das bislang kaum erforschte Frühwerk Roger Viviers.

Start: 26.03.2014 00:00 Uhr
End: 15.07.2015 23:59 Uhr

Im Juli 2015 finden in der Stadt die Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage statt, die unter dem Motto "Zamma" stehen - bei einem ersten "Ideentag" am 10. Mai 2014 werden auch ungewöhnliche Ideen und Spielorte gesucht. Mitmachen kann jeder: Vereine, Gruppen und Einzelpersonen.

Start: 08.05.2014 00:00 Uhr
End: 30.09.2014 23:59 Uhr

GALERIE FLUEGEL-RONCAK, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und Pop Art eröffnet am Freitag, den 09.05.2014 die Ausstellung „Mr. Brainwash - Life is beautiful“ von 19:00 bis 21:00 Uhr.

Die Ausstellung dauert bis 30. Juni 2014. Die rund 20 gezeigten Arbeiten, allesamt Mixed-Media Unikate, sind erstmals in Deutschland zu sehen.

Start: 11.05.2014 00:00 Uhr
End: 02.11.2014 23:59 Uhr

Einen Raum für Kunst stellt dieser KUNST-Pavillon seit gut 40 Jahren direkt an der Promenade im Kaiserbad Heringsdorf auf der Insel Usedom dar .
Der Usedomer KUNSTverein e.V. ist Veranstalter, Nutzer und Betreiber des Kunstpavillon Heringsdorf.

Start: 16.05.2014 00:00 Uhr
End: 28.12.2014 23:59 Uhr

Die Ausstellung „Mythos Vinyl“ macht die Musik einer Ära hörbar, die sich tief in das kollektive Gedächtnis der Nachkriegsgeneration eingebrannt hat: Bill Haley, Elvis Presley, die Beatles und die Rolling Stones. Als der Boom der Schallplatte Anfang der fünfziger Jahre beginnt, produziert die Firma Wiegandt & Söhne in Berlin-Neukölln 1952 die erste deutsche Jukebox.

Start: 31.05.2014 00:00 Uhr
End: 02.11.2014 23:59 Uhr

Die Einbeziehung von modernen Künstlern wie Gerhard Richter, Markus Lüpertz oder Neo Rauch in die traditionellen Aufgaben der Glasgestaltung führte nicht nur in Köln oder in Naumburg zu wunderbaren und viel diskutierten Meisterwerken.

Start: 16.06.2014 00:00 Uhr
End: 19.10.2014 23:59 Uhr

Die Ausstellung "The Good Cause" zeigt mittels inspirierender Fallstudien aus Afghanistan, dem Kosovo, Südafrika, Ruanda, Israel und Palästina, wie Rekonstruktion aussehen könnte, wenn sie mit einem Blick für lokale Strukturen entworfen würde.

Start: 17.06.2014 00:00 Uhr
End: 18.11.2014 23:59 Uhr

Die Berlin Biennale präsentiert rund 50 aktuelle künstlerische Positionen – und das an bekannten Kunstschauplätzen der Hauptstadt.
Eröffnet wurde die Ausstellung von Kulturstaatsministerin Grütters.
Gefördert hat sie die Kulturstiftung des Bundes.

Start: 27.06.2014 00:00 Uhr
End: 05.10.2014 23:59 Uhr

200 Jahre westafrikanische Kunst und rund 200 Meisterwerke von etwa 40 Bildhauern – erstmals werden in einer Ausstellung afrikanische Künstlerpersönlichkeiten aus sechs Kunstregionen Westafrikas mit ihren Werken vorgestellt.

Start: 27.06.2014 00:00 Uhr
End: 05.10.2014 23:59 Uhr

Afrikanische Meister - 28. Juni bis 5. Oktober 2014 - Bonn

200 Jahre westafrikanische Kunst und rund 200 Meisterwerke von etwa 40 Bildhauern – erstmals werden in einer Ausstellung afrikanische Künstlerpersönlichkeiten aus sechs Kunstregionen Westafrikas mit ihren Werken vorgestellt.

Start: 01.07.2014 12:17 Uhr
End: 30.09.2014 12:17 Uhr

Galerie Fluegel-Roncak, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und POP ART, zeigt von Anfang Juli bis Ende September 2014 verschiedene Arbeiten der Klassiker Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Keith Haring, Tom Wesselmann, Alex Katz, Mel Ramos, Julian Opie, Allen Jones und vielen anderen.

Start: 03.07.2014 00:00 Uhr
End: 26.10.2014 23:59 Uhr

Obwohl Ed Atkins und Bruce Nauman unterschiedlichen Generationen angehören, verfolgen sie ein gemeinsames Ziel:
Das Verständnis der menschlichen Existenz im Zeitalter der Medien.

Start: 10.07.2014 00:00 Uhr
End: 19.10.2014 23:59 Uhr

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst erhielt im Frühjahr 2014 eine umfang-
reiche Schenkung von Silberobjekten des 20. Jahrhunderts. Schenkgeber der rund
120 Silberobjekte ist Hugo Ströh aus Kiel, der damit die museumseigene Kollektion wesentlich erweitert.

Start: 11.07.2014 00:00 Uhr
End: 11.01.2015 23:59 Uhr

Ich bin ein Sender. Multiples von Joseph Beuys - bis 11. Januar 2015 - München

Start: 11.07.2014 00:00 Uhr
End: 12.10.2014 23:59 Uhr

Im Mittelpunkt der Sonderausstellung des AlliiertenMuseums stehen die US-amerikanischen Kapitel der Geschichte des Tempelhofer Flughafens. Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat sie eröffnet.

Start: 11.07.2014 00:22 Uhr
End: 11.10.2014 00:22 Uhr

Ein Mantel mit vier Ärmeln, ein Kleid wie eine Schlangengrube, Anzüge, bedruckt mit nackter Haut oder Ziegelsteinen – das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) zeigt Mode, die vor allem performativ und nicht immer tragbar ist.

Start: 31.07.2014 00:00 Uhr
End: 02.11.2014 23:59 Uhr

In Gedenken an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges zeigt die Ausstellung im Martin-Gropius-Bau bislang fast vergessene Farbfotografien und Filme, die der französische Bankier Albert Kahn (1860 – 1940) vor dem Ersten Weltkrieg in Auftrag gegeben hat.

Start: 13.08.2014 00:00 Uhr
End: 14.10.2014 23:59 Uhr

Anlässlich des Ehrengastauftritts von Finnland zur Frankfurter Buchmesse 2014 zeigt der Frankfurter Kunstverein noch bis zum 12. Oktober die Ausstellung „Matters of Time. Artists from Finland“.
Die Gruppenausstellung versammelt Arbeiten von acht KünstlerInnen und Künstlerduos aus Finnland und gibt Einblicke in die vielfältigen Ausdrucksformen der zeitgenössischen finnischen Kunst.

Start: 14.08.2014 00:00 Uhr
End: 15.10.2014 23:59 Uhr

In der Ausstellungsreihe "Solo für..." zeigt die ifa-Galerie Stuttgart Foto- und Videoarbeiten von Liina Siib, die sich mit gesellschaftlichen Verhältnissen und historischen Veränderungen auseinandersetzen.

Start: 19.08.2014 00:00 Uhr
End: 14.12.2014 23:59 Uhr

Kathedralen, Kirchen, Klöster in Europa: Brunettis Fotografien erinnern in ihrer Präzision, Lichtführung, Strenge und grafischen Qualität an Gemälde und Stiche Alter Meister, auch wenn er sich bei seiner Arbeit der modernsten Technologien bedient.

Markus Brunetti: Facades - 20. August bis 14. Dezember 2014 - Köln

lesen Sie weiter unter:

Start: 21.08.2014 00:00 Uhr
End: 23.11.2014 23:59 Uhr

Die Kunsthalle München zeigt unter dem Titel „Rembrandt. Tizian. Bellotto - Geist und Glanz der Dresdner Gemäldegalerie“ rund hundert Meisterwerke berühmter Künstler, darunter Carracci, van Dyck, Velázquez, Lorrain, Watteau und Canaletto. Sie veranschaulichen Entstehen und Blühen der legendär reichen Dresdner Gemäldegalerie in Barock und Aufklärung.

Start: 22.08.2014 00:00 Uhr
End: 19.10.2014 23:59 Uhr

"Zwischen den Stühlen - Picasso zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion“

Wie kaum ein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts changiert Picasso in seinem Werk zwischen Formzertrümmerung und Formerneuerung. Ob Kubismus, Surrealismus oder Klassizismus – unter der behutsamen Hand des Jahrhundertgenies verwandeln Figuren und Objekte fortwährend ihre Gestalt.

Start: 11.09.2014 00:00 Uhr
End: 23.11.2014 23:59 Uhr

Das Deutsche Architekturmuseum und der Callwey Verlag prämieren mit ihren Partnern Informations Zentrum Beton, Welt am Sonntag und Baumeister die besten Einfamilienhäuser 2014.

Start: 12.09.2014 11:00 Uhr
End: 09.11.2014 18:00 Uhr

Die Textilobjekte und -installationen der Japanerin Aiko Tezuka widmen sich der Kunst- und Textilgeschichte. Sie stickt allgemein vertraute und fremde Motive auf gekaufte Textilien oder trennt in akribischer Handarbeit industriell gefertigte, aber auch von ihr selbst designte Stoffe in einzelne Fäden auf.

Start: 14.09.2014 00:00 Uhr
End: 07.12.2014 23:59 Uhr

 Die Ausstellung „Zeichen gegen den Krieg“ zeigt Werke von insgesamt 21 internationalen Künstler/innen, die sich mit Erscheinungsformen und Begleiterscheinungen kriegerischer Konflikte beschäftigen. Die Werke der Ausstellung machen in unterschiedlicher Weise unsere eigene Verletzlichkeit spürbar.

Start: 16.09.2014 00:00 Uhr
End: 14.12.2014 23:59 Uhr

Wie verändern die Künste heute die Wirklichkeit? Wie verhalten sich ästhetische Produktion und politischer, gesellschaftlicher Raum zueinander?

Mit "Schwindel der Wirklichkeit" stellt die Akademie der Künste die Frage nach der Konstruktion und Dekonstruktion von Wirklichkeit in den Künsten.

Start: 19.09.2014 00:00 Uhr
End: 11.10.2014 23:59 Uhr

Seit 20 Jahren hat sich das Usedomer Musikfestival der Kunst rund um die Ostsee verschrieben: Drei Wochen lang von September bis Oktober locken einzigartige Klänge aus wechselnden Gastländern Besucher auf die Insel Usedom.

Das 21. Usedomer Musikfestival spürt 2014 den kulturellen Verbindungen zwischen Polen und Deutschland nach.

Start: 24.09.2014 00:00 Uhr
End: 17.10.2014 23:59 Uhr

Bundeswehrsoldaten über ihr Leben nach dem Auslandseinsatz - 25. September bis 17. Oktober 2014 - Berlin

Start: 26.09.2014 00:00 Uhr
End: 15.02.2015 23:59 Uhr

Bücher sind Räume für unsere Vorstellung. Aber was geschieht, wenn diese Räume tatsächlich drei Dimensionen annehmen?

Start: 26.09.2014 00:00 Uhr
End: 12.04.2015 23:59 Uhr

Das Landesmuseum für Natur und Mensch Oldenburg verdankt seinen Ursprung einer klassisch herzoglichen Wunderkammer. Die Geschichte seiner Sammlungen reicht bis zum Jahr 1836 zurück. Als Dreispartenhaus umspannt es heute den weiten Bogen von der Völkerkunde über die Archäologie bis hinzu Botanik und Zoologie.

Start: 26.09.2014 00:00 Uhr
End: 14.12.2014 23:59 Uhr

Royal Academy of Arts in London - Anselm Kiefer in London
Der deutsche Maler Anselm Kiefer wird von heute an in London mit einer großen Werkschau geehrt.
Die Retrospektive in der Royal Academy of Art führt durch sein Schaffen seit Ende der 60er Jahre. Sie zeigt neben den monumentalen Gemälden des Künstlers auch Installationen und Fotografien.

Inhalt abgleichen